Die Eisbären sind los!

Im Jänner holten die Kinder den Winter ins Klassenzimmer: Eisbären in Hülle und Fülle!

 

 

 
 
 

Auf die Skier, fertig, los!

Mit großer Freude wurde auch heuer die jährliche Schiwoche erwartet. Die Kinder der Volksschule verbrachten zweieinhalb Tage im Schigebiet Golm - und trotzten den widrigsten Wetterbedingungen: weder Schneefall noch Windböen konnten den Kindern den Spaß auf der Piste verderben (echte Bergkinder, eben...).

Ein Winterabend mit Keksen und Punsch

Kekse, Lichter, ein Rodelhügel und ganz viel Schnee - daran erfreuten sich unsere Kinder und Eltern an diesem Abend. Wir starteten mit einer kurzen Wanderung durch den verschneiten Winterwald - ausgerüstet mit vielen kleinen Laternen. An unserem Ziel erwartete uns ein großes Feuer, Würstel, Punsch, Tee und Kekse (welche die Kinder wenige Tage zuvor selbst gebacken hatten). 

Wir entdecken Hundertwasser

Bei unserem Startnext-Projekt wurden 3 Kinder-Kunstwerke erworben. Und so machten wir uns im November an die Arbeit: ein Latschauer Hundertwasser sollte es werden! Zwei Nachmittage lang schnupperten wir in die bunte Welt von Farben und Formen. Entstanden sind drei große Kunstwerke - und für jedes Kind noch ein Mitbringsel für zuhause.

Herbstwald-Erforschertag

Das gute Herbstwetter musste unbedingt genutzt werden. Und so beschlossen wir die letzten Sonnenstrahlen bei einem Herbstwald-Erforschertag zu tanken. 

Gesund durchs Jahr

Auch in diesem Schuljahr setzen wir auf "Ernährungsbewusstsein": Was ist gesund? Was macht eine wirklich gute Jause aus? Einmal pro Monat gibt's deshalb eine gesunde Jause für die ganze Schule - gemeinsam von Eltern und Kindern zubereitet. Lllllecker!